Freeride
Grenzenlose Freiheit auf unberührtem Schnee

Wie lautet die wörtliche Übersetzung von FREERIDE? Freie Fahrt.

Kein Begriff ist passender, um das Gefühl zu beschreiben, das man bei dieser Sportart empfindet. Stell dir vor, du fährst über einen frisch verschneiten Tiefschneehang. In grenzenloser Freiheit. In absoluter Stille.

Du fühlst dich ganz frei, atmest richtig durch, hautnah an der Natur, auf Hängen, die noch unberührt sind... bis du kommst!

 

*

 

Freeride ist eine neue Art, die Berge im Winter zu erleben. Die Liftanlagen bringen dich nach oben und du kannst IM FREIEN GELÄNDE MIT VIEL ADRENALIN und voller Abenteuer talwärts fahren. Und die Spuren ziehst du!

 

Seien wir ehrlich! Dieser Sport ist nicht jedermanns Sache. Hier die Voraussetzungen, die du brauchst:

  • Du musst ein erfahrener Skifahrer sein

  • Du musst körperlich fit sein

  • Du musst über die Berge im Winter, die Art und die Beschaffenheit des Schnees Bescheid wissen

  • Du musst dich einem Profi als Begleitung und/oder für nützliche Ratschläge anvertrauen

  • Du benötigst die richtige Ausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel und Sonde und natürlich musst du wissen, wie man sie verwendet

 


 

TRAUMPISTE: DIE SGUALDRINA AUF DEM PASSO TONALE

Die Skiarea Pontedilegno-Tonale ist einer der besten Orte in Italien zum Freeriden. Die Sgualdrina ist DIE TIEFSCHNEEPISTE par excellence in diesem Skigebiet zwischen der Lombardei und dem Trentino.

Das Gebiet ist mit der Presena-Gondelbahn leicht erreichbar. Man steigt entweder bei der Zwischenstation oder weiter oben, nur wenige Meter von der Cima Presena entfernt, aus. Die Off-Piste verläuft vom oberen Teil des VAL PRESENA talabwärts zum Seebett des Lago Presena.


Wenn du die Gegend nicht kennst, dann vertraue dich, zumindest für die ersten Male, den Freeride-Guides der Skischulen der Skiarea Pontedilegno-Tonale an.

SCUOLA ITALIANA SCI E SNOWBOARD EVOLUTION

SCUOLA ITALIANA SCI TONALE PRESENA

Alles ok? Los geht's! Poweeeeeer!

 

 

VERTRAUE DICH DEN ERFAHRERENEN ALPINFÜHRERN AN

Die Abfahrt auf den Skipisten ist eine ständige Anpassung an den Untergrund unter deinen Skiern. Wichtig ist, die jeweiligen Schwierigkeiten zu erfassen und dann sanft der Route zu folgen, ganz ohne zu übertreiben und etwas erzwingen zu wollen. 
Die Schneebedingungen und Lawinengefahr der Hänge zu erkennen ist von grundlegender Bedeutung, um sich in Sicherheit im freien Gelände zu bewegen: Die Alpinführer geben dir alle Informationen, die du brauchst, damit du deine Abfahrten unbeschwert in Angriff nehmen kannst.

 

logo Guide Alpine Val di Sole

SCUOLA ITALIANA DI ALPINISMO E SCIALPINISMO VAL DI SOLE

Piazza Regina Elena 17 - 38027 Malè (TN)
Tel. (+39) 0463 901151 - Mobil (+39) 347 7457328
info@guidealpinevaldisole.it
www.guidealpinevaldisole.it


 

 

PHOTOGALLERY



social
facebook twitter youtube flickr istagram *

AZIENDA PER IL TURISMO DELLE VALLI DI SOLE, PEIO E RABBI
I - Via Marconi 7 - 38027 Malè - TN - Tel. +39.0463.901280 - Fax +39.0463.901563 - P.IVA: 01850960228 - SDI: M5UXCR1
Privacy & Copyright - Modello 231 -

facebook twitter youTube flickr instagram