Der Wildbach Noce

Der Noce gehört ohne Zweifel zu den interessantesten, natürlichen Wasserstrecken der Welt für Wassersportarten auf fließenden Gewässern. Die Länge der befahrbaren Strecke, seine Schwierigkeiten, und nicht zuletzt die liebliche Landschaft, die er durchfließt, kennzeichnen seinen außerordentlichen Reiz und seine Berühmtheit.
Der Wildbach entspringt in der Ortler-Cevedale-Gruppe beim Corno dei 3 Signori (3360 m) auf etwa 2000 m Höhe, nach nur wenigen Kilometern bildet er den künstlichen Stausee Pian Palu Pian , um dann, von anderen Bächen wie dem Noce Bianco und den Bächen Vermigliana und Rabbies gespeist, in sich ständig abwechselnden, schäumenden Wasserfällen und ruhigem Dahinfließen seinen Weg durch das gesamte Tal zu nehmen. Zahlreich sind die Sportarten in Verbindung mit diesem Wildbach: Rafting, Fischen und Angeln und der Fahrradweg, der den Noce über den größten Teil seiner Strecke begleitet.


*



social
facebook twitter youtube flickr google+ istagram *


Azienda per il Turismo delle Valli di Sole, Pejo e Rabbi - I - 38027 Malè - TN - P.I: 01850960228 - Tel. +39.0463.901280 - Fax +39.0463.901563
Privacy & Copyright

facebook twitter youTube flickr google+ instagram