STRASSE DER ÄPFEL UND GAUMENFREUDEN
Eine Magie von Geschmack und Traditionen
Der Verein mit obigem Namen („Strada della mela e dei sapori“)der Täler Val di Sole und Val di Non wird 2003 gegründet und stellt sich zur Aufgabe, die typischen Produkte dieser Gegend aufzuwerten und damit das Verhältnis zwischen Mensch und Natur, das ursprünglich die hiesige Bergbauerngemeinde charakterisiert, zu stärken. Landwirte, Gastwirte, Agriturbetriebe und Handwerker, die dem Verein beigetreten sind, folgen einer Richtlinie, die den Urlaubern gesunde, typische Produkte garantiert und die in gepflegten, freundlichen Räumlichkeiten verkostet und verkauft werden können.

Die Erzeugnisse aus Obst- und Gemüseanbau (Äpfel, Beerenfrüchte, Gemüse), Käse- und Milchprodukte, Wurstwaren, Weine, Schnäppse und Obstbrände, Marmelladen, Säfte, Essig, Honig und Handwerkskunst bieten sich dem Urlauber dar als Schlüssel zum Verstehen und Schätzen von Kultur, Geschichte und Tradition des Val di Sole.


strada della mela.jpg

ASSOCIAZIONE DELLA STRADA DELLA MELA E DEI SAPORI
DELLE VALLI DI NON E DI SOLE

Via Lorenzoni, 27
38023 Cles (TN)
Tel. 0463 421584
Fax: 0463 421584
e-mail: info@stradadellamela.it
www.stradadellamela.it



social
facebook twitter youtube flickr google+ istagram *


Azienda per il Turismo delle Valli di Sole, Pejo e Rabbi - I - 38027 Malè - TN - P.I: 01850960228 - Tel. +39.0463.901280 - Fax +39.0463.901563
Privacy & Copyright

facebook twitter youTube flickr google+ instagram