Zug + Ski= Dolomiti Express
Vom Zug auf die Pisten in 12 Minuten!
VOM ZUG AUF DIE PISTE... IN 12 MINUTEN

Die Ski Area Campiglio Dolomiti di Brenta Val di Sole Val Rendena lässt sich einfach und bequem mit dem Zug erreichen. Möglich macht's die 8er Kabinenbahn mit direktem Einstieg an der Bahnstation Daolasa-Commezzadura.
Das Skigebiet und die Eisenbahnlinie „Trento-Malé-Mezzana“ ergänzen sich dermaßen gut, dass ein lückenloses, äußerst effizientes Verkehrssystem „Straße - Schiene - Seilbahn“ entstanden ist, das Italienweit seinesgleichen sucht.


Eine Bequemlichkeit, die sich bezahlt macht: Kein Autostau, keine Parkplatzprobleme, und auch das häufig schlechte Winterwetter mit Nebel im Tal bringt keine Probleme mit sich. Im Falle Daolasa ist der kombinierte Umsteigebahnhof von Zug und Bergbahn so konstruiert, dass zwischen der Haltstelle der Bahn und der Einstiegsplattform in die Gondel keinerlei Höhenunterschied zu überwinden ist.
Dazu gehören Räumlichkeiten fürdie Aufbewahrung von Ski, Stöcken, Schuhen und Après-Skischuhen, sowie Handgepäckaufbewahrung für Skiläufer, die mit dem Zug ankommen und sich, bevor es auf die Piste oder Loipe geht, umziehen möchten.


In nur 12 Minuten von der Talmitte des Val di Sole direkt ins Herz des Skigebietes Campiglio Dolomiti di Brenta Val di Sole Val Rendena dank der neuen 8er Umlauf-Gondelbahn mit direktem Einstieg von der Bahnstation Daolasa-Commezzadura!


In Trient liegt der Bahnhof für die Elektrobahn „Trento-Malé-Mezzana“ innerhalb des Hauptbahnhofs, das bedeutet, Sie steigen aus Ihrem Eurocity, gehen ein paar Schritte zur Elektrobahn und ab geht’s in die Wintersportzentren im Val di Sole.

Dolomiti Express Fahrplan


Und wer diesen Winter ins Val di Sole zum Skifahren kommt... fährt kostenlos Bahn!

Während der gesamten Wintersaison sieht der Fahrplan zahlreiche Züge vor, mit denen die Skipisten im Val di Sole kostenlos mit dem Dolomiten Express erreicht werden können: die Liftgesellschaft Funivie Folgarida Marilleva Spa zieht allen Skifahrern, die mit dem Dolomiten Express nach Daolasa oder Marilleva 900 kommen, von der für Folgarida-Marilleva gültigen Tageskarte den Preis für das Hin- und Rückfahrtticket ab.
Um die Benutzung der Bahnverbindung zu fördern, sind die Parkplätze am Bahnhof der Bahn Trient-Malè-Mezzana kostenlos. In Trient liegt der Bahnhof der Bahn Trient-Malè-Mezzana nur wenige Meter vom Trenitalia-Hauptbahnhof entfernt: man steigt einfach vom Regionalzug oder Intercity aus und nur wenige Meter weiter in den Dolomiten Express ein.


Videogallery
Dolomiti Express, der Schneezug
  Der einzige Zug, der Sie direkt zu den Skipisten bringt
Fotogallery
Geschichte der Elektrobahn "Trento-Malé"

Die Schmalspur-Elektrobahn Trento-Malé wurde 1909 in Betrieb genommen, zu einer Zeit, als auch das Trentino, vom allgemeinen gesellschaftlichen Aufbau und Umbruch gezeichnet, sich für moderne Errungenschaften öffnete und als eine der ersten in Europa sich des elektrischen Stroms bediente. Nach einer ersten vollständigen Modernisierung in den 1950ger Jahren, wurde die Bahn im Mai 2003 von Malé, dem Hauptort des Val di Sole, bis ins Urlaubszentrum Marilleva 900 verlängert. Schließlich, im Juli 2016 wurde die Bahn bis ins Urlaubszentrum Mezzana verlängert.




social
facebook twitter youtube flickr google+ istagram *


Azienda per il Turismo delle Valli di Sole, Pejo e Rabbi - I - 38027 Malè - TN - P.I: 01850960228 - Tel. +39.0463.901280 - Fax +39.0463.901563
Privacy & Copyright

facebook twitter youTube flickr google+ instagram